Vespa Vorher
Projekt Chromfabrik-Vespa
2. Mai 2017
Chromfabrik Wir
Chromfabrik Fotoshooting
19. Juli 2017

Lack weg – Zink drauf

Vespa entlackt

Nachdem wir die Vespa komplett zerlegt haben, wurden die Bauteile die später eine neue Lackierung bekommen sollen, chemisch entlackt. Das chemische Entlacken ist schonender für das dünne Vespablech als das Sandstrahlen. Durch unsere speziellen Tauchbäder ist es möglich Stahlteile als auch Aluminiumteile von Lackschichten zu befreien. Anschließend haben wir die entlackten Bauteile galvanisch verzinkt und passiviert. Das sorgt für einen optimalen Korrosionsschutz und Haftgrund. Kosten der Oberflächenarbeiten (entfetten, entlacken, entrosten, verzinken) 300,00€.

Chromfabrik Vespa zerlegt     Vespa entlackt     Vespa verzinkt